Angebote zu "Buch" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

MIT DEM FAHRRAD IN DIE FREIHEIT
Beliebt
16,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Franzose Elie Truc-Vallet ist 23 Jahre alt, als er seine Heimat verlässt und den Traum einer Fahrradweltreise verwirklicht. Zunächst radelt er allein, dann in Begleitung seiner deutschen Freundin Toni. Zusammen legen sie mit nur bescheidenem Budget in zwei Jahren Tausende von Kilometern zurück. Immer wieder lassen sie die Fahrräder stehen, gehen klettern, trekken, unternehmen Skitouren. Aus dem Inhalt: Elie ist nicht nur ein erfahrener Radfahrer, sondern auch Bergsportler. Sommer wie Winter, zu Fuß oder auf Skiern entdeckt er eine einzigartige Welt, hart und wild. Es sind also diese zwei Leidenschaften, die ihm den Verlauf seiner Weltreise vorgeben: von Bergkette zu Bergkette mit dem Rad zu fahren. Von seinem Heimatdorf aus geht es nach Italien, über die Balkanhalbinsel weiter in die Türkei, durch den Iran nach Pakistan bis nach China über die tibetische Hochebene. Südostasien ist die letzte Station auf dem Kontinent, bevor Elie und Toni nach Los Angeles fliegen und ihre Radreise Richtung Mexiko fortsetzen. Auf Kuba radeln sie durch Tabak-Felder, vorbei an atemberaubenden Stränden, durch kleine Ortschaften. Arbeiter winken ihnen von ihren Plantagen aus zu und das deutsch-französische Paar fühlt sich in eine längst vergangene Zeit versetzt. In Ecuador folgen sie der Panamericana, reisen weiter über Peru nach Bolivien. Mit Ski-Touren auf den aktiven chilenischen Vulkanen und dem größten Gletschergebiet Patagoniens endet diese spektakuläre Reise. Der Autor schwärmt von Gastfreundschaft sowie wilder Natur, fesselt den Leser mit seinen vielfältigen Erlebnissen und zaubert Wärme ums Herz. Autor/in: Elie Truc-Vallet ISBN: 978-3-942617-44-4 285 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Usborne Verlag 1000 Fahrzeuge
Top-Produkt
12,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

1000 Bilder und Bezeichnungen: vom Gummiboot bis zum NASA-SpaceshuttleAlles Auto, oder was?Alles Auto, oder was?Vom römischen Streitwagen bis zum Formel-1-Auto: In diesem Buch kannst du tausend Dinge entdecken, die rollen, fliegen, fahren oder schwimmen. Hier findest du wahrscheinlich alle Fahrzeuge, die du je gesehen hast, und viele, die du noch nicht kennst.

Anbieter: OTTO
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
SERENGETI DARF NICHT STERBEN - Reiseberichte - ...
Bestseller
16,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wir müssen fliegen lernen. Diese Worte des 23-jährigen Wildtierenthusiasten Michael Grzimek, Sohn von Bernhard Grzimek, stehen am Anfang eines der ganz großen Abenteuer des internationalen Naturschutzes. Im Jahre 1957 fliegen Vater und Sohn mit ihrer Dornier-27 in Zebrastreifen-Lackierung nach Afrika, um das Wanderverhalten der großen Herden der Serengeti zu studieren, ihre Tierbestände zu erfassen und so die willkürliche Festlegung von Wildparkgrenzen zu verhindern. Eine legendäre Pioniertat. Während ihres Aufenthalts nähern sie sich nicht nur den Wildtieren, sondern suchen das Gespräch mit den Bewohnern der Steppe, und dies, anders als die Kolonialherren, von Gleich zu Gleich. Serengeti darf nicht sterben hat unser modernes Umweltbewusstsein geprägt wie kein zweites Buch. Autor/in: Bernhard Grzimek, Michael Grzimek ISBN: 978-3-492-40347-4 352 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
JOURNEYMAN - Reiseberichte - Weltweit
Bestseller
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie kommt man einmal um die Welt, mit nur 255 Euro auf dem Konto? Fabian Sixtus Körner schnappt sich seinen Rucksack und macht sich auf ins Ungewisse. Sein Plan: alle Kontinente dieser Erde bereisen - und überall für Kost und Logis arbeiten. Er legt Tausende von Kilometern in Fliegern, Zügen, Bussen, löchrigen Booten und Rikschas zurück und arbeitet dabei mal als Grafiker, mal als Architekt oder Fotograf. Zwei Jahre und zwei Monate, über 60 Orte, querweltein. Autor/in: Fabian Sixtus Körner ISBN: 978-3-548-37566-3 278 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
VOM KIEZ ZUM KAP - Reiseberichte - Deutschland|...
Beliebt
22,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mit dem Bulli zur Fußball-WM nach Kapstadt "Ein Donnerstagabend im FC Sankt Pauli-Clubheim, kurz nach dem Training der Achten Herren, unserer Fußballmannschaft. Kay erzählt begeistert von seinem letzten Besuch in Kapstadt bei seiner Schwester. Wir reden uns bei ein paar Bier in Rage und sind uns sicher: Wir müssen sie unbedingt mal zusammen in Südafrika besuchen. Fliegen? Nein, mit dem VW Bulli wäre doch viel lustiger. Abenteuer, Land und Leute locken. Und dann ist da noch diese Fußball-WM. Eine Schnapsidee, die schnell ins Rollen kommt." Bernd Volkens erzählt in diesem Buch nicht nur die Geschichte einer großen Reise mit einem VW T3 Synchro. "Vom Kiez zum Kap" ist auch ein Bericht darüber, wie es ist, plötzlich einen Traum leben zu können, den so viele träumen: Endlich ausbrechen aus dem Alltag, ganz andere Probleme bewältigen, aber auch scheitern: Denn so einfach, wie die beiden Fußballfans Bernd Volkens und Kay Amtenbrink sich ihre Reise zur Fußball-WM 2010 nach Kapstadt vorgestellt haben, wird es nicht. Der Motor brennt, der Bulli bleibt im Fluss stecken. Und trotzdem machen sie weiter. Vom Hamburger Kiez bis zum Kap der Guten Hoffnung in Südafrika. Glattrasiert los, bärtig zurück. Und um ein Vielfaches reicher. Autor/in: Bernd Volkens, Kay Amtenbrink ISBN: 978-3-667-10314-7 224 Seiten Gebunden, 200 farbige Fotos

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot